Eat, sleep, fly, repeat…. und Rekorde aus Elz!

Gestern war wieder ein rund um gelungener, mit krönenden Abschlüssen versehener Tag des Fliegerlagers! Während unsere Flugschüler fleißig Starts, Ladungen und Thermik fliegen übten, machten sich 4 Piloten und ein befreundeter Gast- pilot auf den Weg Großes zu fliegen! Hiermit hatten alle Erfolg! Gegen Mittag flogen die 3 Einsitzigen und ein doppelsitziges Flugzeug über Hessen, Rheinland-Pfalz und das Saarland auf, auf und davon. Insgesamt wurde von ihnen zusammen eine Stecke von 2394 km im reinen Segelflug zurückgelegt! Besonders zu erwähnen ist unser Fluglehrer Martin Schreiber! Er flog gestern mit seiner ASW24 seine persönliche Bestleistung und die jemals aus Elz geflogene größte Strecke!!!
Mit 903,7 km kata
pultierte er sich in Hessen auf Platz 1 und in die Weltrang-
liste
auf Platz 3 des gestrigen Wertungstages im Onlinecontest!
Seine Strecke führte über den Westerwald, die Eifel bis nach Lux-emburg, weiter nach Ludwigshafen und über das Saarland, Hunsrück, Taunus und Marburg zurück in seine Heimat nach Elz. MARTIN! Für die „größte Elzer Strecke ever“ gratulieren wir dir ganz herzlich, und sind mega Stolz auf dich! Hut ab!

In den Abendstunden versammelten sich dann von Groß bis Klein, Alt bis jung, Segel-flieger und Motorflieger, alle, um zusammen das seltene Spektakel des Blutmondes zu erleben, und dabei die leckere selbstgemachte Pizza unseres gestrigen Chefkochs Gerd Schmidt zu genießen!

Wenn Ihr Interesse am Segelflug geweckt ist, würden wir uns über Ihren Besuch auf unserm Flugplatz freuen. Unser diesjähriges Fliegerlager geht noch die komplette nächste Woche, und es sind jederzeit Schuppermitgliedschaften möglich!

(Klicke zur Vergrößerung auf die Bilder unten!)

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.