Haben Sie schon einmal daran gedacht ein Motor- oder Segelflugzeug selbst zu steuern? Aber Sie sind sich nicht sicher, ob das Ihr „Ding“ ist? Finden Sie es heraus!

Schnupperwochenende auf dem Flugplatz Elz am 25. + 26. April

Dieser Termin wurde aus aktuellem Anlass auf unbestimmte Zeit verschoben. Interessenten sollten sich trotzdem schon anmelden, wir werden das Schnupperwochenende sobald wie möglich stattfinden lassen.

Mitmachen ist die beste Möglichkeit, den Flugsport kennenzulernen. In diesem Jahr findet auf unserem Flugplatz ein Schnupperwochenende statt. Jeden, der Interesse an der Flugausbildung hat, laden wir zu dazu ein.
Einen ganzen Tag auf dem Flugplatz verbringen und dabei den Segelflug und/oder den Motorflug kennenlernen und zwar aus der Sicht eines Flugschülers.
Das heißt, nach einem gemeinsamen Briefing und einer theoretischen Einweisung in das Fliegen und die Flugzeuge werden die Flugzeuge aus den Hallen geräumt und im Beisein von Fluglehrern gecheckt. 
Im Segelflug besteht danach die Möglichkeit, entweder zwei Windenstarts oder einen Windenstart und einen Flugzeugschlepp zu machen.
Für den Motorflug steht eine längere Runde rund um Diez und Limburg an.
Sie dürfen dabei die Steuerung im Beisein des Fluglehrers übernehmen und so Geradeausflug und auch den Kurvenflug selbstständig durchführen. Aber auch am Boden dürfen und müssen Sie mit anpacken.
Nach dem Ende des Flugbetriebes werden die Flugzeuge gemeinsam gewaschen und dann wieder in die Hallen geräumt. Zum Abschluss des Tages grillen wir dann gemeinsam.
Mitmachen kann jeder, der körperlich fit ist, im Segelflug mindestens 14 Jahre alt ist, im Motorflug 16 Jahre. Altersmäßig gibt es nach oben keine Begrenzung.
 
Wenn Sie mitmachen wollen, dann melden Sie sich per Mail unter schnupperfliegen@edfy.de an. Auch wenn Sie noch Fragen haben.
 
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.