Vereinssegelflugzeuge

Doppelsitzer ASK 21 –  D-4337

Die ASK 21 von der Firma Alexander Schleicher GmbH Co & Segelflugzeugbau ist ein zweisitziges Segelflugzeug in GFK-Bauweise als Mitteldeckerausführung mit gedämpf-tem T-Leitwerk. Gebaut wurde die D-4337 im Jahr 1992.

Auf Grund ihrer äußerst gutmütigen Flugeigenschaften und einfachen Hand-habung wird die ASK 21 in der Flug-sportgruppe Elz vor allem in der Anfängerschulung eingesetzt. Auf diesem Flugzeug fliegen unsere Flug-schüler bis nach dem ersten Alleinflug.

Neben der Schulung wird die ASK21 bei uns auch für den Segelkunstflug verwendet.

Ausstattung: G-Messer, FLARM, E-Vario Ilec SB-8

Technische Daten:

  • Gleitzahl: 1:33
  • Höchstgeschwindigkeit: 280 km/h
  • Spannweite: 17m

Mehr Infos zur ASK 21 hier

Doppelsitzer Duo Discus – D-4169

Der Duo Discus ist ein zweisitziges Hochleistungssegel-flugzeug der Firma Schempp-Hirth Flugzeugbau GmbH. Gebaut wurde die D-4169 im Jahr 1998. Mit einer Gleit-zahl von 1:46 kann der Duo Discus im Gleitflug aus einer Höhe von 1000m 46 km weit gleiten. Im Jahr 2013 wurde das Flugzeug mit Winglets und einem modernen Endan-flugrechner ausgestattet. Dank der großen Spenden-bereitschaft unserer Mitglieder können wir den Duo auf langen Streckenflügen und Streckenflugwettbewerben verwenden. Gerne wird der Duo im Frühjahr auch von unseren Mitgliedern mit nach Südfrankreich genommen, um dort in den Seealpen Strecke zu fliegen. Für unsere Flugschüler ist die Einweisung in den Streckenflug mit dem Duo der Höhepunkt ihrer Ausbildung

Ausstattung: FLARM mit Butterfly-Display, LX 8000, PDA-Anschluss, Wasser-ballast, Mückenputzer, Sauerstoff

Technische Daten:

  • Gleitzahl: 1:46
  • Höchstgeschwindigkeit: 250 km/h
  • Spannweite: 20m

Mehr Infos zum Duo Discus hier

 

Astir CS Jeans-  D-7637

IMG_0037

Nachdem unsere Flugschüler die ASK 21 auch ohne Flug-lehrer sicher beherrschen, fliegen sie als nächstes den Astir Cs Jeans.  Der Beiname „Jeans“ bezieht sich dabei auf den Jeansstoff für die Cockpitausstattung. Produziert wurde der Astir bei der Firma Grob Flugzeugbau und zeichnet sich durch seine hohe Robustheit und sein ein-faches Handling aus. Dank der guten Gleitzahl von 1:35 kann der Astir auch für Streckenflüge verwendet werden. Unsere Flugschüler fliegen auf dem Astir auch ihren 50km-Streckenflug für den Flugschein.

Ausstattung: FLARM, E-Vario Westerboer 811 Lerche

Technische Daten:

  • Gleitzahl: 1:35
  • Höchstgeschwindigkeit: 250 km/h
  • Spannweite: 15m

Clubklasse ASW19 –  D-7545

Als Ergänzung zu unserem Duo Discus steht den Scheinin-habern die ASW 19 zur Verfügung. Von der Firma Alex-ander Schleicher wurde unsere ASW 19 als die 108 von 425 Flugzeugen dieses Typs hergestellt. Als Leistungs-segelflugzeug lädt sie zu ausgiebigen Streckenflügen ein; will aber aufmerksam geflogen werden. Daher wird sie bei uns nicht in der Schulung eingesetzt. Die sehr gute Ruder-abstimmung ermöglicht es auch die schwache Thermik nutzen zu können. Unsere ASW19 ist mit einem klapp-baren Instrumentenpilz und doppelstöckigen Brems-klappen ausgestattet und wurde deshalb lange Jahre für eine ASW19b gehalten. Die Seriennummer 108 verrät jedoch, dass es sich um eine ASW19 handelt.

Ausstattung: Flarm, E-Vario SB-8 ASR, PDA-Anschluss, Wasserballast

Technische Daten:

  • Gleitzahl: 1:38
  • Höchstgeschwindigkeit. 250 km/h
  • Spannweite: 15m

Mehr Infos zur ASW 19 hier.